Im Detail

Wann kaufst du die ersten Sachen für das schwangere Baby?

Wann kaufst du die ersten Sachen für das schwangere Baby?

Die ersten Babyprodukte für das Baby in Ihrem Bauch sollten während der Schwangerschaft erneut gekauft werden. Gib den Aberglauben auf, der besagt, dass es nicht gut ist, etwas für die Kleine zu kaufen, während du schwanger bist, und bereite dich auf die Geburt und das Heimbringen des lang ersehnten Kindes vor. Sie wollen nicht unvorbereitet sein!

Wann ist es gut, Babyartikel während der Schwangerschaft zu kaufen?

Viele Mütter würden dir sagen, dass es in den 9 Monaten nicht ratsam ist, die Babyartikel zu kaufen, die du brauchst. Dies sind die undemonstrierten Aberglauben, die zukünftige Mütter beunruhigen. Der Zeitpunkt der Geburt ist für sie unvorbereitet, und trotz der Müdigkeit und Erschöpfung von Geburt an müssen sie in den ersten Tagen nach ihrer Entlassung durch die Läden gehen, um alles Nötige zu besorgen.

Die Fachleute argumentieren, dass das erste Trimenon der Schwangerschaft die empfindlichste und risikoreichste Periode für jede Schwangerschaft bleibt. Daher ist es besser, sich auf die Körperpflege zu konzentrieren, als sich Gedanken über den Kauf von Babyartikeln zu machen. Aber ab dem Ende des zweiten Schwangerschaftstrimesters sollten Sie nach allem suchen, was Sie für die Geburt Ihres Kindes benötigen und wann Sie damit nach Hause kommen.

Was für Babyartikel sollten Sie während der Schwangerschaft kaufen?

Kleidung

An erster Stelle stehen die Neugeborenen-Klamotten, die Sie ab Ihrer Mutterschaft benötigen. Stellen Sie ein vollständiges Set von Körpern für Neugeborene, Stiefeletten, Handschuhe und einen kleinen Hut her, den Sie nach der Geburt tragen können.

Ansonsten übertreiben Sie es nicht mit Ihrer Kleidung zu Hause. Die Versuchung, so viele Modelle wie möglich zu nehmen, wird groß sein, aber Sie müssen sich beschränken. Ihr Kind wird in den ersten Lebensmonaten schnell wachsen, und Sie haben möglicherweise die unangenehme Überraschung, nicht viele davon zu tragen.

Beschränken Sie sich lieber auf einige Körper (mit breitem Hals und Heftklammern zwischen den Beinen) und einige Overalls, einige dicker, einige dünner, einige Stiefel und Handschuhe, vor allem aber auf Hüte. Sie sind ausreichend, da das Tragen nicht lange dauert und andere Größen erforderlich sind.

Windeln, feuchte Handtücher und andere Baby-Hautpflegeprodukte

Windeln sind unerlässlich, da ein Teil von ihnen bei der Geburt ins Krankenhaus gebracht werden muss und die andere Seite zu Hause auf Sie warten muss, bis Sie mit einem Baby kommen. Zusätzlich zu Windeln sollten Sie feuchte Handtücher, Körperlotionen oder Cremes gegen Hautirritationen kaufen, die Sie dem Baby geben werden.

Zubehör zum Stillen oder Füttern der Flasche

Wenn Sie das Baby mit der Flasche füttern, ist es ratsam, Flaschen, Sterilisationsset, Milchpulver, Babysitter oder Schnuller zur Verfügung zu stellen.

Wenn Sie stillen möchten, sollten Sie sich ein Stillkissen, eine Brustcreme, eine Milchpumpe und alles andere kaufen, damit das Stillen unter normalen und angenehmen Bedingungen durchgeführt werden kann.

Autositz

Wenn Sie das Neugeborene mit dem Auto aus dem Krankenhaus transportieren, benötigen Sie einen Kindersitz für das Auto. Es wird Sie auch gebrauchen, wenn der Kleine groß ist, so dass es keine lohnende Investition ist.

Wenn Sie in das dritte Schwangerschaftsdrittel eintreten, sollten Sie damit beginnen, die Einrichtung des Kinderzimmers mit allem Nötigen abzuschließen:

  • zu verpackender Tisch;
  • Kinderbett, Matratze und Laken;
  • Badewanne;
  • Babykorb;
  • Kinderwagen etc.

Tags Baby Erste Dinge Baby Babys Baby Schwangerschaft