Im Detail

Kirschen reinigen den Körper von Giftstoffen

Kirschen reinigen den Körper von Giftstoffen


Kirschen enthalten Vitamin C, eine geringe Menge an Vitaminen B und A sowie Mineralien wie Kalium, Natrium und Magnesium, die das Immunsystem stärken, Müdigkeit reduzieren und das Sehvermögen schützen. "Die Kirschen sind besser, wenn sie gebacken werden, weil die Menge an Vitaminen zunimmt. Diese Früchte sind auch eine wichtige Quelle für pflanzliches Wasser, das für die Reinigung des Körpers nützlich ist ", sagt Tiberiu Mogos, Ernährungsberater für Diabetes und Stoffwechselkrankheiten am N. Institut Paulescu “aus Bukarest. Kirschschwänze werden ebenfalls empfohlen.
Kirschen tragen auch zur Vorbeugung von Gicht bei. "Ungefähr 225 Gramm Kirschen, die täglich verzehrt werden, senken den Harnsäurespiegel im Blut, was zur Vorbeugung von Gicht beiträgt", heißt es in dem im Reader's Digest Publishing House veröffentlichten Band "Food and Health". Der Verzehr von Kirschen hat jedoch Nachteile. Früchte enthalten viel Zucker und werden in Gürtel zur Gewichtsreduktion nicht empfohlen. Kirschen sollten von Menschen mit Fermentationsdurchfall gemieden werden.
(Ramona Samoila)
Lesen Sie den ganzen Artikel in: Evenimentul Zilei
22. Mai 2007